Drehmomentschlüssel Wera 7000 A

Kleines Dreh­moment – Hohe Präzision, dichter Verfolger des Hazet im Bereich bis 30 Nm!

Der Drehmomentschlüssel Wera 7000 A* besticht durch eine äußerst robuste Ausführung und saubere Verarbeitung. Das Tätigkeitsfeld liegt im Bereich von 1 bis maximal 25 Newtonmeter (Nm). In dem genannten Drehmomentbereich ermöglicht der Wera 7000 A präzise Arbeiten in jeglicher Art an Zweirädern. Die Genauigkeit liegt bei ± 4 % vom eingebebenen Wert und ist somit im hohen Qualitätsbereich anzusiedeln.

Der Drehmomentschlüssel Wera 7000 A* – ausgeklügeltes Sicherungssystem zum Einstellen des Anzugsmoments / Foto © Amazon.de

Der Hersteller bestätigt dies zudem mit einem Kalibrierzertifikat. Einen besonderen Glanzpunkt setzt beim WERA 7000 A* der Mechanismus zum Entsichern oder Verriegeln des Drehmomentsschlüssels. Mittels Herausziehen des Knopfes besteht die Möglichkeit durch einfaches Drehen den gewünschten Anzugsmoment einzustellen. Das Eindrücken des Knopfes erwirkt ein Verriegeln des gewünschten Wertes, der ein unabsichtliches Verstellen ausschließt. Die gut abzulesende Skala weist dabei Werte in Nm sowie lbs aus. Gearbeitet wird mit einer Hauptskaleneinteilung von 0,10 Nm bzw. 0.10 lbs. Ein deutlich hör- und spürbares Überrasten bescheinigt das Erreichen des gewünschten Dreh­momentes. Einzig im Bereich bis 5 Newtonmetern erfolgt der Klick sehr zart und leise. Die ausgeklügelte Ergonomie des WERA 7000 A* ermöglicht ein längeres Arbeiten mit dem Drehmomentschlüssel und bestätigt einen äußerst guten Gesamteindruck.

Als Zubehör für den Drehmomentschlüssel empfehlen wir das Wera 05073256001 Verbindungsteil mit Schnellwechselfutter 8784 A1 SB* und der Wera 05073220001 Tool Check 1 SB*. Damit solltest du für die anstehenden Arbeiten bestens ausgerüstet sein.

Unser Fazit zum Wera 7000 A:

Insgesamt erreicht der Wera 7000 A* beste Noten. Zwar erscheint uns der Drehmomentschlüssel von Hazet im Gesamteindruck noch wertiger, davor braucht sich der Wera 7000 A jedoch nicht verstecken. Das Produkt zeigt hier klar seine wertige Verarbeitung und das äußerst ausgeklügelte System beim Arbeiten mit dem Drehmomentschlüssel.

 

 

Zum Video – Produktvorstellung Drehmomentschlüssel Wera 7000 A auf YouTube wechseln…

Hier nochmal alle Argumente des Drehmomentschlüssels Wera 7000 A in Listenform:

  • Skalierung von 1 bis 25 Nm (Newtonmeter)
  • Genauigkeit bei ± 4% vom eingestellten Wert
  • Doppel­skala mit Nm und lbf/ft
  • Gelungene Ver­bindung von robuster Aus­führung, einfachem Ein­stellen des gewünschten Auslöse­wertes sowie schnellem Um­schalten des Knarren­kopfes.
  • Besonders durchdachtes Ent­sichern und Ver­riegeln des Dreh­moment­schlüssels
  • Einfache Einstellung und Sicherung des Vorgabewertes auf gut ablesbarer Skala
  • Schnelles Um­schalten des Knarren­kopfes
  • Deutlich hör- und spür­bares Über­rasten beim Er­reichen des ein­gestellten Dreh­momentes
  • Für Rechtsanzug geeignet
  • Mit Umschaltknarre
  • Hohe und wertige Arbeit
  • Ergonomisch geformt
  • Mit Kalibrier­zertifikat
  • 1/4″ mit Nuss-Fixierung
  • Ideal für Fahrrad und Motor­rad­

 

Abmessungen:

  • Aufnahmegröße: 1/4″
  • Hauptskala Messbereich: 1-25 Nm
  • Hauptskalenteilung: 0,10 Nm
  • Nebenskala Messbereich: 1.5-18 lbf. ft.
  • Nebenskalenteilung: 0.10 lbf. ft.
  • Länge: 290 mm

 

Technische Details

Modellnummer: 05075393001

Artikelgewicht: 458 g

Produktabmessungen: 3,4 x 29,1 x 3,4 cm

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Wera 7000 A

Wera 7000 A
8.7

Messgenauigkeit

9/10

    Messbereich

    10/10

      Handhabung

      9/10

        Servicefreundlichkeit / Verarbeitung

        8/10

          Preis / Leistung

          8/10

            Pro

            • Hochwertiges Produkt
            • Sehr großer Messbereich
            • Hauptskaleneinteilung von 0,10 Nm
            • Mit Seriennummer & Zertifikat

            Kontra

            • Relativ hoher Preis
            • Drehmomentschlüssel nur für Rechtsgewinde