Drehmomentschlüssel für das Motorrad

Ein Drehmomentschlüssel Motorrad ist für viele Reparatur-, Wartungs- und andere Arbeiten nötig. Gerade deshalb, weil Schrauben und Muttern eine bestimmte Verbindungskraft aufbringen müssen, ist das korrekte Drehmoment beim Anschrauben von höchster Wichtigkeit. Eine große Problematik besteht darin, dass sich durch Vibrationen am Motorrad Schraubverbindungen bei nicht ausreichender Kraft wieder lösen können. Andererseits können bei zu festem Anziehen dazwischenliegende Bauteile in Mitleidenschaft gezogen werden.

In diesem Artikel des Ratgebers erfährst du, welche Eigenschaften ein Drehmomentschlüssel für das Motorrad besitzen muss um deinen nächsten Arbeiten am Motorrad diesen gerecht zu werden.




Werbung

Für welche Reparaturen ein Drehmomentschlüssel Motorrad benötigt wird

Werbung

Beim Schrauben am Motorrad sollte ein Drehmomentschlüssel* benutzt werden. / © Martin Jäger – pixelio.de

Generell ist erstmal für fast jedes Bauteil am Motorrad ein Drehmomentschlüssel erforderlich. Sicherlich kann man Blinker oder Spiegel anschrauben, ohne sofort einen Drehmomentschlüssel zu benötigen. Doch sind bei bedeutenden Reparaturen an Rädern, Motor oder Getriebe ein Drehmomentschlüssel für das Motorrad unumgänglich. Im Grunde genommen sind hierbei für einen fachgerechten Einbau aller Teile sogar zwei Drehmomentschlüssel von Nöten. Der erste für die kleineren Muttern und Schrauben mit einem 3/8 Zoll Knarrenkopf und ein weiterer Drehmomentschlüssel mit einem 1/2 Zoll Knarrenkopf für größere Schrauben und grobe Arbeiten. Ein Drehmomentschlüssel Motorrad für beide Bereiche gibt es leider nicht, da sie zwei verschiedene Leistungsbereichen beinhalten.

Welche Eigenschaften benötigt ein Drehmomentschlüssel Motorrad:

  • 3/8 Zoll Knarrenkopf
  • Leistungsbereich von 6 bis 25 Nm
  • Genauigkeit unter +/- 4%
  • mechanisch auslösender Klick-Drehmomentschlüssel

Alternativ für größere Arbeiten mit 1/2 Zoll Knarrenbits:

  • 1/2 Zoll Knarrenkopf
  • Leistungsbereich von 26 bis 240 Nm
  • Genauigkeit unter +/- 4 %
  • mechanisch auslösender Klick-Drehmomentschlüssel


Werbung

Drehmomentschlüssel Motorrad – Bestseller

Nachfolgend die Bestseller von Amazon* im Überblick für dich zusammengefasst. Diese haben unter anderem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und haben schon viele vom Kauf überzeugt. Dabei wird nach 3/4 und 1/2 Knarrenkopf unterschieden.

Bestseller Drehmomentschlüssel 3/4 Zoll Knarrenkopf:

 

Bestseller Nr. 1
Drehmomentschlüssel 3/4" 100-500 Nm mit Kalibrierungszertifikat*
  • Meßbereich: 100 Nm bis 500 Nm (mit Kalibrierungszertifikat)
  • Fixierung des Drehmoments durch Schiebearretierung
  • Drehmomentschlüssel unterschreiten die zulässige ISO-Norm-Toleranz von +/-4%
  • Länge: ca. 865 mm mit Kunststoffkassette
  • autom. Auslösung durch Klicksignal
Bestseller Nr. 2
A-6HAS Steckschlüssel Adapter Satz 6-tlg. 1/4" - 3/8" - 1/2" - 3/4" Reduzier Steckschlüssel Nuss Ratschen Knarren Knarrenkasten Stecknüsse Nusskasten Nusssatz Stecknuss Erweiterung Reduzierung*
  • Satz Adapter A-6HAS für Nüsse, Ratschen und Drehmomentschlüssel 6-teilig aus Chrom-Vanadium-Stahl gefertigt, matt verchromt mit Haltekugel
  • 1 x Adapter 6,3mm (1/4") Innenvierkant auf 10mm (3/8") Außenvierkant + 1 x Adapter 10mm (3/8") Innenvierkant auf 6,3mm (1/4") Außenvierkant
  • 1 x Adapter 10mm (3/8") Innenvierkant auf 12,5mm (1/2") Außenvierkant + 1 x Adapter 12,5mm (1/2") Innenvierkant auf 10mm (3/8") Außenvierkant
  • 1 x Adapter 20mm (3/4") Innenvierkant auf 12,5mm (1/2") Außenvierkant + 1 x Adapter 12,5mm (1/2") Innenvierkant auf 20mm (3/4") Außenvierkant
  • komplett sortiert in Kunststoffkassette - Werkzeug in qualitativ hochwertigster Ausführung - für eine lange Lebensdauer im täglichen Werkstatteinsatz
Bestseller Nr. 3
GEDORE Dremaster DMK 750 kalibrierbarer Drehmomentschlüssel / 3/4" Knarre mit Stiftsicherung für den Links- & Rechtsanzug im Arbeitsbereich von 150 - 750 Nm (110 - 550 lbf-ft) / Länge: 1228,2 mm*
  • Der verstellbare & robuste Rohr-Drehmomentschlüssel mit Skala (Nm / lbf-ft) überzeugt durch die praktische Knarre & ist der ideale Begleiter für sämtliche Schraub-Aufgaben in Industrie & Handwerk
  • Dank stabiler Stahlrohr-Konstruktion mit verzinkter Knarre, hochwertigen Kunststoffteilen & ergonomisch geformtem Griff mit Kalibrier-Hilfe ermöglicht die GEDORE Ratsche einfaches & sicheres Arbeiten
  • Mittels des 3/4" Durchsteckvierkants mit Stiftsicherung kann die Drehrichtung der GEDORE Knarre ganz einfach für den kontrollierten Rechts- oder Linksanzug geändert werden
  • Die Möglichkeit, zwischen der Hauptskala (Nm) und der Nebenskala (lbf-ft) zu wählen, hilft dabei, unnötige Ablesefehler bei der Einstellung des gewünschten Drehmoments zu vermeiden
  • Lieferumfang: GEDORE Drehmomentschlüssel Dremaster DMK 750 mit gesichertem Verstell-Justiersystem in stabiler Kunststoff-Box inkl. Prüf-Zertifikat DIN EN ISO 6789 & zweisprachiger Bedienungsanleitung
Bestseller Nr. 4
Automatischer Drehmomentschlüssel 3/4" 100 - 500 Nm OVP Drehmoment Schlüssel*
  • Automatischer Drehmomentschlüssel 3/4" 100-500 Nm
  • Länge 860 mm, Gewicht 4,6 KG Werkstattqualität
  • Eine detaillierte Gebrauchsanweisung liegt bei.
  • Der Drehmomentschlüssel ist kalibriert und auf eine Genauigkeit von + - 4% getestet.
  • Geliefert wird der Drehmomentschlüssel in einer stabilen Kunststoff-Schatulle .
Bestseller Nr. 5
CAROLUS 8900.550 Drehmomentschlüssel 3/4" 110-550 Nm, 1 Stück*
  • Kontrollierter Schraubenanzug von 5 bis 550 N·m
  • Einsatz in sämtlichen industriellen Fertigungsbereichen
  • Verstellbarer Drehmomentschlüssel mit Vierkantantrieb und integrierter Knarrenfunktion
  • Für den kontrollierten Rechts- und Linksanzug
  • Auslösegenauigkeit: +/-3 % Toleranz vom eingestellten Skalenwert

 

Bestseller Drehmomentschlüssel 1/2 Zoll Knarrenkopf:

 

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Proxxon Drehmomentschlüssel 23353 MicroClick MC200 Antrieb 12,5mm (1/2")*
  • Hohe Genauigkeit nach ISO 6789: +/-3 %, mit Feinjustierung
  • Für 40-200 Nm
  • Mit 12,5 mm (1/2")-Vierkantantrieb
  • Gesamtlänge 530 mm
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Unitec Drehmomentschlüssel mit Nüssen 20809*
  • Werkzeug für den professionellen Wartungs- und Reparatureinsatz am Auto, für das Anziehen von Radmuttern, Zylinderkopfschrauben, usw.
  • Einstellungsbereich bis 210 Nm
  • Antrieb: 1/2" (12,7 mm) Vierkant
  • inkl. 17mm, 19mm Stecknuss und Verlängerung
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Goodyear Drehmomentschlüssel 75522 Inkl. Verlängerung und Stecknüsse 17 mm und 19 mm*
  • mit Sperrfunktion
  • 42 - 210 Nm.
  • Lieferung in einer stabilen Aufbewahrungsbox
Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4
Famex Drehmomentschlüssel-Set 30-210 Nm 3 teilig*
  • Besonders hochwertige Qualität. Nach DIN-ISO 6789, Toleranz nur +/- 4%, GS-geprüft
  • sorgfältig kalibriert, jeder Drehmomentschlüssel wird nach der Kalibrierung zusätzlich bei FAMEX geprüft !
  • erreichtes Drehmoment wird hör- und fühlbar angezeigt. Mit Überlastungsschutz.
  • mit hochwertiger Verlängerung und Adapter aus Chrom-Vanadium-Stahl, in Kunststoffkoffer
  • Länge des Drehmomentschlüssels: 465 mm, der Messbereich ist ideal für Radwechsel und Wartungsarbeiten bei Pkw, SUVs, Vans und Kleintransporter. Mit ausführlicher Bedienungsanleitung
Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5
BGS Drehmomentschlüssel, 12,5 (1/2), 28-210 NM mit Adapter und Verlängerung, BGS-98*
  • BGS 98 Drehmomentschlüssel Meßbereich 28-210Nm Antriebsvierkant 12,5mm (1/2")
  • Hebel-Umschaltknarre mit automatischer Auslösung durch Klicksignal, Länge ca. 45cm
  • Fixierung des eingestellten Drehmoments durch Arretierschraube
  • inkl. Adapter von 12,5mm (1/2") auf 10mm (3/8") und Verlängerung Länge 125mm beideitig 12,5mm (1/2")
  • u. a. geeignet zum Anziehen von PkW Felgen

So benutzt du den den Drehmomentschlüssel Motorrad richtig

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass du die Schraube vor dem Anziehen von Schmutz befreist. Versuche einfach, dass die Auflageflächen möglichst glatt und sauber sind. Am besten reinigst du diese mit einer Bürste aus Messing. Stahlbürsten nicht, da diese das Gewinde beschädigen. Diese sind zu hart. Die Schraube solltest du außerdem nicht ölen. Das verändert das Anzugsmoment der Schraube und die Schraube kann nicht richtig sitzen.

Zusätzlich kannst du bei Bedarf die Verschraubung mittels einer speziellen Schraubensicherung* sichern. Dies solltest du aber auch nur verwenden, wenn der Hersteller darauf hinweißt. Ansonsten ist immer ratsam, wenn du dich an die Angaben des Hersteller zu hälst. Nun musst du das Anzugsmoment für die Schraube finden. Diese sollte im Normalfall im Handbuch deines Motorrads stehen. Ist das Drehmoment bekannt, wird es am Griff des Drehmomentschlüssel Motorrad eingestellt. Nun ziehst du einfach die Schraube so lange an, bis der Drehmomentschlüssel für das Motorrad auslöst und ein „Klick“ von sich gibt. Dies ist hör- und spürbar. Die Verschaubung hat das benötigte Anzugsmoment erreicht.

Weitere Informationen im Umgang mit dem Drehmomentschlüssel und zum Einstellen des Drehmomentschlüssels findest du hier. Zudem gibt auch noch weitere Drehmomentschlüssel in 1/2 | 1/4 | 3/4 Zoll.

Fazit – Drehmomentschlüssel Motorrad

Drehmomentschlüssel für Motorräder sind ein wichtiger Bestandteil bei vielen Reparaturen. Der Unterschied macht dabei, wie so oft, der Preis. Der Drehmomentschlüssel mit 1/2 Zoll ist für grobe und größere Arbeiten gedacht. Hierfür kannst du unseren Drehmomentschlüssel Vergleich im Bereich bis 210 Nm nutzen. Außerdem kannst du zeitgleich den Drehmomentschlüssel für dein Auto mitbenutzen. Er eignet sich somit für beide Fahrzeugarten gleichermaßen.

Ein Drehmomentschlüssel mit 3/8 Zoll ist für die kleineren Schrauben und Drehmomente erforderlich. Alternativ kannst du auch ein Drehmomentschlüssel mit 1/4 Zoll nutzen. Drehmomentschlüssel für das Fahrrad haben die gleichen Eigenschaften. Einzig sind Drehmomentschlüssel mit einem 3/8 Zoll Knarrenkopf flexibler und können deutlich mehr Reparaturen ausführen. Weitere Einzelheiten kannst du im Drehmomentschlüssel Vergleich bis 30 Nm nachlesen.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!