Proxxon Drehmomentschlüssel

Die Proxxon Drehmomentschlüssel überzeugen durch einen attraktiven Preis. Doch was verspricht der gute Preis?

Dazu möchte ich detaillierter in diesem Artikel eingehen. So gehe ich näher auf den Hersteller, deren Produkte und dem lukrativem Preis- / Leistungsverhältnis ein. Dadurch erhältst du besseren Eindruck zum Hersteller Proxxon.

Kurze Informationen über den Hersteller Proxxon

Proxxon produziert bereits seit über 30 Jahren verschiedenste Werkzeuge. Das weitreichende Produktportfolio reicht davon vom kleinen Graviergerät bis hin zur großen Präzisionsdrehmaschine.

Mit der Serie Proxxon-Industrial stellt das Unternehmen auch Handwerkzeuge her. Als Beispielwerkzeuge dienen hier der klassische Drehmomentschlüssel oder ganze Steckschlüsselsätze.

Dabei vereint der Hersteller hochwertige Qualität zu einem extrem gutem Preis- / Leistungsverhältnis. Damit wirbt Proxxon auch auf seinem Internetauftritt.

Qualität und Verarbeitung der Proxxon Drehmomentschlüssel

Proxxon Drehmomentschlüssel* überzeugen mit einem sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis. / Foto © Amazon.de

Die Proxxon Drehmomentschlüssel besitzen im Prinzip den gleichen Aufbau, wie die anderen Hersteller. Unterschiede findet man meist in der Verarbeitung und im Einsatz der verwendeten Materialien.

Die Serie MicroClick für Drehmomentschlüssel überzeugt dabei mit einer hochwertigen Verarbeitung. So bietet der stabile, ovale Schaft aus Stahl optimalen Rostschutz, da dieser zweimal vernickelt und anschließend mattverchromt wird. Dies gewährleistet eine Langlebigkeit der Proxxon Drehmomentschlüssel und schützt vor negativen Umwelteinflüssen.

Welche verschiedenen Proxxon Drehmomentschlüssel befinden sich in der Serie MicroClick?

Die Serie MicroClick beinhaltet insgesamt fünf verschiedene Ausführungen von Drehmomentschlüsseln. Diese variieren im Drehmomentbereich, der Größe der Aufnahme und der Länge des Werkzeugs. Ansonsten sind die einzelnen Typen alle gleich aufgebaut. Aufgrund dieser Übersicht kann der passende Drehmomentschlüssel ausgewählt werden:

 
Proxxon Drehmomentschlüssel MicroClick MC 320*

für 60 – 320 Newtonmeter, mit 1/2″-Vierkantantrieb (12,5 mm), Gesamtlänge 610 mm

besonders für große Drehmomente geeignet

 

Proxxon Drehmomentschlüssel MicroClick MC 200*

für 40 – 200 Newtonmeter, mit 1/2″-Vierkantantrieb (12,5 mm), Gesamtlänge 530 mm

besonders für das Auto geeignet

 

Proxxon Drehmomentschlüssel MicroClick MC 100*

für 20 – 100 Newtonmeter, mit 3/8″-Vierkantantrieb (10 mm), Gesamtlänge 430 mm

besonders für Motorräder geeignet

 

Proxxon Drehmomentschlüssel MicroClick MC 30*

für 6 – 30 Newtonmeter, mit 1/4″-Vierkantantrieb (6,3 mm), Gesamtlänge 335 mm

besonders für Fahrräder geeignet

 

Proxxon Drehmomentschlüssel MicroClick MC 15*

für 3 – 15 Newtonmeter, mit 1/4″-Vierkantantrieb (6,3 mm), Gesamtlänge 335 mm

besonders für Fahrräder geeignet

Blick aufs Detail: Praktischer Mechanismus & einfache Bedienung

Mit einem praktischen Entriegelungsmechanismus überzeugen die Proxxon Drehmomentschlüssel. Nach dem Aufstecken des Aufsatzes, sitzt dieser fest und löst sich nicht. Erst wenn der Knopfdruck betätigt wird, löst sich der Aufsatz von selbst. Mit dem integrierten Umschalthebel besteht die Möglichkeit mühelos zwischen Rechts- und Linkslauf zu wählen.

Die deutlich ablesbare Analoganzeige am unteren Teil der Proxxon Drehmomentschlüssel zeigt das vorgewählte Drehmoment an. Eine zusätzliche Mikro-Skala bietet Möglichkeit zum Feinjustieren. Dies ist bei Proxxon sehr schön gelöst.

Der ergonomisch geformte Griff bietet die Möglichkeit zum langen Arbeiten mit dem Drehmomentschlüssel. Die Formgebung ist soweit durchdacht, dass der Proxxon Drehmomentschlüssel automatisch mittig gegriffen wird. Das ist wichtig für ein exaktes Auslösen.

Am unteren Ende des Griffes lässt sich durch simples Drehen des Rings das gewünschte Drehmoment vorwählen. Die Position lässt sich dann durch einen Einschubring fixieren. Somit besteht nicht die Gefahr, dass beim Arbeiten der eingestellte Wert versehentlich verstellt wird.

Genauigkeit der Drehmomentschlüssel

Durch die Genauigkeit der Drehmomentschlüssel zeichnet sich in einer gewissen Weise immer die Qualität des Werkzeugs aus. Der Hersteller gibt eine Toleranz von +/- 3% vom eingestelltem Wert an. Verschiedene Kundenrezensionen auf Amazon* zur Folge, kann allerdings von einem Wert von +/- 4% ausgegangen werden. Dies stellt aber immer noch einen sehr guten Wert dar.

Grundsätzlich sollte man seinen Drehmomentschlüssel im bestimmten Intervall kalibrieren lassen. Denn auch der beste Drehmomentschlüssel kann mangels Wartung seine Funktion nicht dauerhaft erfüllen. Durch die Kalibrierung wird der Drehmomentschlüssel bei Bedarf entsprechend neu justiert.

Was unterscheidet Proxxon Drehmomentschlüssel von den anderen Herstellern

Neben der guten Verarbeitung und der einfachen Bedienung überzeugt der Hersteller vor allem durch einen günstigen Preis. Dieses gute Preis- / Leistungsverhältnis macht die Proxxon Drehmomentschlüssel zu einer günstigen Alternative auf dem Markt.

In dem breit gefächerten Programm ergänzen sich die einzelnen Drehmomentschlüssel super und harmonieren sehr gut miteinander. Wo ein Werkzeug die Obergrenze des einstellbaren Werts erreicht, beginnt die nachfolgende Größe. So wird insgesamt mit allen Größen ein Bereich von 3 bis 320 Newtonmetern abgedeckt. Das ist bemerkenswert und schafft so kein anderer Hersteller.

Das passende Zubehör

Proxxon bietet auch einiges an Zubehör für den Drehmomentschlüssel. So findet sich im Programm ein Steckschlüsselsatz in den Größen von 17, 19 und 21 mm. Perfekt für den nächsten Reifenwechsel.

Übrigens: Ein praktischer Kunststoffkoffer zur sicheren Aufbewahrung gehört zum Lieferumfang aller Drehmomentschlüsselgrößen von Proxxon. Dieser muss nicht extra dazu gekauft werden.

Fazit

Die Proxxon Drehmomentschlüssel können getrost weiterempfohlen werden. Hier passt einfach das Preis- / Leistungsverhältnis. Das hat auch schon viele Käufer auf Amazon* überzeugt, wie an den zahlreichen Kundenrezensionen zu entnehmen ist.

Sicherlich gibt es Hersteller, die eine noch höhere Qualität liefern. Diese Qualität hat dann aber auch einen höheren Preis.

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!